Simultankontrast

Die Wahrnehmung einer Farbe wird von der umgebenden Farbfläche beeinflusst. Je nach Hintergrund entsteht ein unterschiedlicher Farbeindruck, obwohl die Farben physikalisch gesehen identisch sind. Davon war ich so beeindruckt, dass ich den Simultankontrast unter Verwendung geometrischer Formen untersuchte. Die besten Ergebnisse sind auf den folgenden Maxi-Karten veranschaulicht.
Artwork zum Simultankontrast mit den Farben Dunkelblau und Grau
Entwürfe
________________________________
© Katharina Buchhauser, 2015

16 Maxikarten
14,8 × 21 cm​​​​​​​

Weitere Projekte

Back to Top